Einsteiger & Hobbyhandwerker Akkuschrauber

Der aktuelle Einsteiger-Tipp: B&D EPC12CA. Top Verarbeitung und ausreichende Leistung.

Der aktuelle Einsteiger-Tipp: B&D EPC12CA. Top Verarbeitung und ausreichende Leistung.

Akkuschrauber für Einsteiger bzw. Hobbyhandwerker bewegen sich preislich zwar in der unteren Klasse, dennoch kann auch hier mit einem hohen Maß an Qualität gerechnet werden. Für die Hersteller sind Hobbyhandwerker ebenso wichtige Kunden wie die Heim- und Profihandwerker. Denn meist bleibt ein neuer Kunde der Marke treu.

Einsteiger Akkuschrauber werden nahezu von allen Marken bzw. Herstellern angeboten, welche auch hochklassige Akkuschrauber im Sortiment haben. Anhand des großen Preisunterschiedes muss aber klar sein, dass die Leistung der Akkuschrauber deutlich geringer ist und diese somit nicht für alle Arbeiten geeignet sind. Doch genau hier liegt der extreme Vorteil von Einsteigergeräten. Eine Bohrung in Beton oder Wände ist nicht nötig, wenn der Akkuschrauber nur für das Aufbauen von Möbel verwendet wird – auch ein zweiter Gang wird hierfür nicht benötigt.

Viele der Hobby-Akkuschrauber können z.B. nicht für umfangreiche Reparaturen am Eigenheim genutzt werden. Auch eine erweiterte Nutzung, wie bspw. das Reifenwechseln, ist durch die geringe Leistung eines Einsteigergeräts nicht möglich. Für einfache Schraubarbeiten oder das Basteln aller Art sind diese Akkuschrauber jedoch bestens geeignet.

Die aktuellen Sieger

In dieser TOP 6 findest du die aktuell besten Modelle. Diese Übersicht wird mit jedem neuen Akkuschrauber aktualisiert.

Ryobi

CSD4107BG 4V

52,00 €

55,45 €

zum Modell
  • Gute Grundausstattung
  • Kleine Bauart
  • Preis/Leistung

Berlan

BAS10.8-1300Li

 

28,95 €

zum Modell
  • Akku lädt schnell und hält lange
  • integrierte LED-Leuchte
  • sehr preiswert
  • zwei Gänge

Bavaria

BCD 12 Li

32,95 €

28,99 €

zum Modell
  • 25-fache Drehmomenteinstellung
  • geringes Gewicht
  • integrierte Wasserwaage zum leichteren Arbeiten
  • mit Quick-Stop
  • mit Schnellspannbohrfutter

Bavaria

BSD 3,6/1 Li

14,95 €

14,95 €

zum Modell
  • LED-Batterieanzeige
  • LED-Licht
  • Ladekontrollleuchte
  • Magnetischer Schraubenhalter

Bosch

PSR Select HomeSeries

69,99 €

55,50 €

zum Modell
  • Akkustandanzeige
  • Arbeitslicht
  • Gute Verarbeitung
  • Schneller Werkzeugwechsel

Bosch

IXO V

69,99 €

59,72 €

zum Modell
  • Lithium-Ionen-Akku
  • gutes Lieferzubehör
  • leicht & kompakt

Wichtige Funktionen

Die Definition der wichtigsten Funktionen ist, im Vergleich zu Heimwerker oder Profi Akkuschrauber, äußerst schwer. Denn in dieser Kategorie gibt es mitunter große Preisunterschiede (von 20 – 60 €), welche direkt an die Funktionalität und Leistung gekoppelt sind. Daher ist es sehr wichtig, dass vor dem Kauf klar ist, welche Arbeiten mit einem Einsteiger Akkuschrauber geplant und letztendlich ausführbar sind.

Die nachfolgende Übersicht soll zur Orientierung helfen.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

  • Schnellspannbohrfutter
    Einfaches und schnelles Wechseln der Bits ist nur mit einem Schnellspannbohrfutter möglich – dieses sollte im besten Fall vorhanden sein.
  • Ergonomischer Handgriff
    Hobbyhandwerker besitzen meist keine ausreichende Hornhaut an den nötigen Stellen der Handinnenfläche. Damit bei längeren Basteleien keine Blasen auftreten ist ein ergonomischer Griff von großer Bedeutung. Als alternative könnten auch dünne Arbeitshandschuhe verwendet werden.
  • Variable Drehmomenteinstellung
    Wird mit unterschiedlichen Materialien in diversen Stärken gearbeitet, ist eine variable Drehmomenteinstellung zu empfehlen. Vor allem auch dann, wenn doch mal eine kleine bis mittlere Bohrung in weichem Material gemacht werden soll.

Nützliche Funktionen

  • Bithalter
    Um immer alle Bits parat zu haben ist ein Bithalter, meist am unteren Ende des Griffs, sehr gut. Der Bithalter hilft auch, dass die kleinen Bits unnötig verloren gehen oder verlegt werden. Besonders sinnvoll auch dann, wenn der Akkuschrauber nur ab und an genutzt wird.
  • Arbeitslicht
    Wird der Akkuschrauber auch zu später Stunde im Hobbykeller verwendet kann es sehr hilfreich sein, dass dieser über ein Arbeitslicht verfügt. Bei schlechtem Licht hilft die Beleuchtung also nicht nur – sie beugt auch Frust vor.