DeWalt DCD771C2-QW

Bester Preis -38%
Vorteile
  • 1h Schnellladegerät
  • Vollmetall-Getriebe
  • Schnellspann-Bohrfutter mit automatischer Spindelarretierung
  • Arbeitslicht
  • Robuster & gut sortierter Koffer
Nachteile
  • Keine Akkuzustandsanzeige
  • Rechts-/Linkslaufschalter etwas klein und ungünstig platziert
Inhalt

Bewertung

Lieferumfang

Der gelbe DeWalt DCD771C2-QW Akkuschrauber wird mit zwei 18 Volt XR Li-Ion Akkus an den Nutzer gereicht, die jeweils 1,3 Ah vorweisen. Ein beiliegendes Schnellladegerät befüllt die Akkus in ca. einer Stunde. Hervorzuheben ist der robuste Kunststoffkoffer in der Farbe Schwarz mit Metallschließsystem. Im Inneren ist er unterteilt und hält Gerät wie Zubehör passgenau an seinem Platz.

Funktionen

Bei dem DeWalt DCD771C2-QW Akkuschrauber handelt es sich um ein Gerät klassischer Funktionsweise. Es kann intuitiv von jedermann bedient werden, der schon einmal einen Akku-Bohrschrauber in der Hand hatte. Die Leistungsdaten prädestinieren das Gerät für größere und aufwendigere Aufgaben. Der viel beschäftigte Heimhandwerker wird daher mit dem DeWalt DCD771C2-QW Akkuschrauber genauso viel Freude haben, wie der professionelle Handwerker.

Getriebe

Der Hersteller hebt die Verbauung eines Vollmetallgetriebes hervor. Gemeinsam mit dem luftgekühlten Hochleistungsmotor wird eine Leerlaufumdrehung von bis zu sehr guten 1500 min-1 im zweiten Gang erreicht. Im ersten Gang schafft es der DeWalt DCD771C2-QW Akkuschrauber auf 450 min-1. Damit spielt er ganz klar in der Profiliga mit. Die Drehzahl ist über den Ein-/Ausschalter stufenlos regelbar. Das Getriebe selbstverständlich auf Rechts-/Linkslauf einstellbar.

Drehmomenteinstellung

24 Nm weich und 42 Nm hart sind zu regeln. Die Feieinstellung erfolgt über ein leichtgängiges Stellrad hinter dem Bohrfutter. In 15 Stufen kann der Akku-Bohrschrauber auf die jeweilige Aufgabe abgestimmt werden. Eine Bohrstufe ohne Rutschkupplung ist vorhanden.

Motorbremse

Nach loslassen des Drehzahl-Regelschalters wird das Gerät über eine elektronische Motorbremse schnell gestoppt. Dabei können ungewohnte Geräusche auftreten.

Schraub-/Bohrfutter

Das Schnellspann-Bohrfutter des DeWalt DCD771C2-QW Akkuschraubers ermöglicht eine überdurchschnittliche Werkzeugaufnahme von bis zu 13 mm. Zum Werkzeugwechsel ist nur eine Hand erforderlich. Die automatische Spindelarretierung sorgt für perfekten Sitz des Bohrers oder Schraubbits.

Arbeitslicht

Über dem Ein-/Ausschalter ist eine Arbeits-LED verbaut, die auch in dunkleren Situationen für gute Sichtverhältnisse am Werkstoff sorgt. Durch kurzes Antippen des Ein-/Ausschalters wird diese auch ohne aktiven Arbeitsvorgang eingeschaltet.

Ergonomie

Mit ca. 1,65 kg spürt man den DeWalt DCD771C2-QW Akkuschrauber durchaus in der Hand. Fairerweise muss man sagen, dass er durch seine Leichtbauweise dennoch ein paar Gramm gegenüber manch 18-Volt Konkurrenten gutmacht. Das Design ist recht gradlinig und ohne große Schnörkel aufs Praktischste ausgelegt. Der vollgumierte Griff liegt gut in der Hand und schütz den Nutzer in ungewissen Situationen. Der Rechts-/Linkslauf ist für kleinere Hände aus dem Griff heraus etwas schwer zu erreichen.

In der Praxis

Papier ist geduldig. In der Praxis zeigt sich der DeWalt DCD771C2-QW Akkuschrauber von seiner besten Seite und stellt die Leistungsdaten auf dem Papier unter Beweis. Vorbereitend muss das passende Werkzeug eingespannt werden. Der Rechts-/Linkslauf ist hierfür mittig zu stellen, um das Gerät zu blockieren. Der Hersteller empfiehlt dennoch, aus Sicherheitsgründen den Akku zu entfernen. Das Schnellspannfutter ist leicht mit einer Hand aufgedreht, das passende Werkzeug eingeführt und arretiert.

Bohren & Schrauben in Holz

Große Worte muss man gar nicht verlieren. Der DeWalt DCD771C2-QW Akkuschrauber verrichtet seine Arbeiten an Holz flüssig und ohne zu murren. Eine maximale Schraubengröße gibt der Hersteller erst gar nicht vor. Wir probieren es mit 6x180mm Schrauben und erleben keine negantiven Überraschungen. Die Schrauben lassen sich durchzugsstark in den Balken drehen. Wichtig ist, vorher ein paar Probebohrungen auf Abfallwerkstücken durchzuführen, um das richtige Drehmoment zu erfassen. 30mm Bohrungen in Holz sind eine ordentliche Hausmarke. Hierbei kann es naturgemäß dazu kommen, dass das Bohrwerkzeug verkanntet, wenn man das Gerät nicht gerade ansetzt oder zu wild drauflos bohren möchte. Zum Eigenschutz immer mit langsamer Drehzahl beginnen und mit Rückschlägen der Maschine in der Hand rechnen, wenn der Bohrer verkanntet.

Bohren & Schrauben in Metall

Auch beim Bohren in Metall lässt sich freudig feststellen: Wo andere Akku-Bohrschrauber an ihre Grenzen geraten, hat man mit dem DeWalt DCD771C2-QW Akkuschrauber noch Spiel. 13mm schaffen eben nur Geräte der Oberklasse. Zum Bohren in Metall empfiehlt sich ein Bohröl, um das Werkzeug und Material nicht zu überhitzen. Durch langsames Anbohren erspart man sich das Körnen. Das anschließende Gewindeschneiden und verschrauben der Metallschrauben erfolgt ebenfalls problemlos.

Fazit

Der gelbe DeWalt DCD771C2-QW Akkuschrauber ist ein Gerät für den anspruchsvollen Anwender, das auf Langlebigkeit konzipiert scheint. Es erfreut sich großer Beliebtheit bei beflissenen Heimhandwerkern und wird in vielen Firmen als primäres Arbeitsgerät genutzt. Das spricht für sich. Sein Leistungsumfang ermöglicht ein kraftvolles, durchzugsstarkes und ausdauerndes Arbeiten an Werkstoffen wie Holz und Metall. Eh ein Akku geleert ist, ist das Ersatzakku längst wieder voll. 30mm Bohrungen in Holz und 13mm in Metall bei einer Werkzeugaufnahme von bis zu 13mm sind in der 18-Volt Klasse kaum zu übertreffen. Eine Akkuzustandsanzeige hätte man ihm noch angedeihen können. Der DeWalt DCD771C2-QW Akkuschrauber ordnet sich im oberen Preissegment ein und in die Oberklasse der 18-Volt Geräte gehört er auch hin.

 

DeWalt DCD771C2-QW mit 4.6 von 5 Sternen.

Technische Daten

Technische Details
Bohrerdurchmesser (max) (cm)1.30
Kombi-Tool Anwendung Bohren
Leerlauf-Geschwindigkeit (1er Gang) (RPM)450
Leerlauf-Geschwindigkeit (2er Gang) (RPM)1500
Max. Bohr-Ø in Holz (cm)3.00
Max. Bohr-Ø in Stahl (cm)1.30
Schlüssellose Bohrerfassung Ja
Spannbacken Weite (max) (cm)1.30
Spannbacken Weite (min) (cm)0.15
Batterie
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Ergonomie
Eingebautes Licht Ja
Verpackungsinhalt
Akkus im Lieferumfang 2
Batteriesatz Ja
Plastikhülle oder Koffer Ja
Farbe
Produktfarbe Schwarz, Gelb

Preisvergleich

Aktuell nur bei Amazon gefunden

Der DeWalt DCD771C2-QW ist aktuell nur bei Amazon zum Preis von 139,99 € gelistet.

Für den Preisvergleich verwenden wir ausschließlich die besten Shops aus Deutschland.

Shop * Preis *
1 Amazon 139,99 €
inkl. 0,00 € VSK
Preis kann jetzt höher sein.

* Die Preise, Versandkosten, etc. werden täglich aktualisiert, können sich in der Zwischenzeit aber geändert haben. Wir bemühen uns stets, den DeWalt DCD771C2-QW Preisvergleich so aktuell als möglich zu halten. Bitte beachte, dass ggf. die Versandkosten entfallen bzw. abweichen können.

Preisverlauf

Im Preisverlauf des DeWalt DCD771C2-QW ist der günstigste Gesamtpreis pro Tag der letzten 4 Tage abgebildet.

Die Preise werden täglich aktualisiert. Dabei wird jeder Shop berücksichtigt, welcher den DeWalt DCD771C2-QW im Sortiment hat. Der dargestellte Preis im Verlauf beinhaltet die uns bekannten Versandkosten im jeweiligen Shop. Somit ist garantiert, dass stets der günstigste Gesamtpreis pro Tag dargestellt wird.

Preisanalyse

Unsere Datenbank fasst mehrere 100.000 Preise der vergangenen 365 Tagen. Anhand dieser Daten können wir die nachfolgende Auswertung für den DeWalt DCD771C2-QW aufbereiten.

Konstanter Preis Unser Tipp: jetzt kaufen!

Der durchschnittliche Preis von 134,24 € der letzten 4 Tage liegt nahe am aktuellen Preis von 139,99 €.

Der Preis wird mit großer Wahrscheinlichkeit konstant bleiben.

Günstiger als UVP

Mit dem aktuellen Preis von 139,99 € ist der DeWalt DCD771C2-QW Akkuschrauber günstiger als die vom Hersteller bekannte UVP von 224,91 €.

Aktuell kannst du somit bis zu 38% sparen!

Ähnliche Modelle & Vergleich

0 von 4 zusätzlichen Modellen gewählt