Black & Decker EPC12CA

Bester Preis

Aktuell keine Angebote

Ähnliche Modelle ansehen
Vorteile
  • 24-stufige Drehmomenteinstellung
  • Durchzugsstark in Standartsituationen
  • Bithalter am Gerätefuß
  • Ergonomischer Mittelhandgriff
Nachteile
  • Getriebe nur mit einem Gang
  • Relativ kurze Akkulaufzeit
  • Aufladen des Akkus am Gerät
  • Bohrfutter kann unter starker Beanspruchung Schwächen aufweisen
Inhalt

Bewertung

Lieferumfang

Im Lieferumfang des Black & Decker EPC12CA Akkuschraubers ist das Nötigste enthalten. Ein 12 Volt NiCd-Akku mit 1,0 Ah, ein passender Netzstecker zum Laden des Akkus im Akku-Bohrschrauber sowie ein Doppelbit. Teilweise wird das Gerät auch mit einem 1,2 Ah Akku angeboten.

Funktionen

Der Black & Decker EPC12CA Akkuschrauber ist ein Gerät für den Heimwerker im privaten Haushalt, der gelegentlich ein paar kleine Arbeiten zu verrichten hat. Hier mal ein Regal aufbauen, oder einen Küchenrollenhalter an die Rigipswand anbringen, darin fühlt sich das Gerät beheimatet.

Getriebe

Motor und eingängiges Getriebe leisten eine Leerlaufdrehzahl von bis zu 750 min-1. Ein Rechts-/Linkslauf ermöglicht das Ein- sowie Herausdrehen von Schrauben.

Drehmomenteinstellung

Über einen mechanischen Stellring hinter dem Schnellspannbohrfutter kann das Drehmoment in 24 Stufen inklusive Bohrstufe dosiert werden. Ein Drehmoment von maximal 11 Nm steht dem Heimwerker dabei zur Verfügung.

Motorbremse

Beim Loslassen des Ein-/Ausschalters stoppt die Maschine.

Schraub-/Bohrfutter

Der Black & Decker EPC12CA Akkuschrauber besitzt ein Schnellspannbohrfutter. Das Bohrfutter kann Werkzeug bis zu einer Spannweite von 10mm aufnehmen.

Ergonomie

Nicht gerade ein Leichtgewicht, der Black & Decker EPC12CA Akkuschrauber. 1,9 kg sind in der Hand durchaus zu merken. Zudem hat er für seine Klasse recht umfangreiche Maße. Sehr gut ist der für den Handballen vorteilhaft geformte Griff, mit dem sich das Gerät sicher führen lässt.

In der Praxis

Um das passende Werkzeug einzuführen, muss das Bohrfutter mit zwei Händen aufgeschraubt werden. Bohrer oder Bit einführen und gegenläufig mit beiden Händen wieder zuschrauben. Sechskant-Bits halten problemlos. Bei runden Bohrern muss gerade bei schwereren Arbeiten darauf geachtet werden, dass das Bohrfutter fest angezogen ist und gegebenenfalls nachgezogen werden muss, da der Bohrer sonst stecken bleiben und durchdrehen kann.

Bohren & Schrauben in Holz

Normale Holzschrauben sind für den Black & Decker EPC12CA Akkuschrauber ohne Vorbohren zu bewältigen. 25mm Bohrungen sind laut Hersteller in Holz möglich. In der Praxis hat sich gezeigt, dass dem Akku selbst bei normalen Holzarbeiten über eine geplante längere Strecke relativ schnell die Puste ausgeht. Bis das Gerät im Akkubetrieb wieder einsatzbereit war, verging eine 3stündige Pause, da weder ein Zweitakku, noch ein externes Ladegerät standardmäßig vorhanden sind.

Bohren & Schrauben in Metall

Auch Bohrungen in härtere Materialien soll der Black & Decker EPC12CA Akkuschrauber bewältigen. 10mm Bohrungen in Metall zeigen sich in der Praxis jedoch als schwieriges Unterfangen für Mensch und Maschine. Zu dick sollte das Werkstück nicht sein, sonst wird die Arbeit am Metall zu einer echten Gedulds- und Bewährungsprobe.

Fazit

Bei dem Black & Decker EPC12CA Akkuschrauber handelt es sich um ein Gerät der Basic-Line von Black & Decker. Der Funktionsumfang dieses Gerätes der 12-Volt-Klasse beschränkt sich auf das Nötigste für den Hausgebrauch. Zudem ist die Technik nicht mehr die aktuellste, gerade mit Blick auf den Akku. Nach ein paar Arbeiten ist Pause angesagt, denn der Akku muss – ohne Investitionen zu tätigen – im Gerät geladen werden. Wer dies berücksichtigt, der bekommt ein gut verarbeitetes Markengerät für einen inzwischen sehr günstigen Preis.

 

Black & Decker EPC12CA mit 4 von 5 Sternen.

Technische Daten

Technische Details
Bohrerdurchmesser (max) (cm)1.00
Kombi-Tool Anwendung Bohren, Schlagbohren
Leerlauf-Geschwindigkeit (1er Gang) (RPM)750
Max. Bohr-Ø in Holz (cm)2.50
Max. Bohr-Ø in Stahl (cm)1.00
Schlüssellose Bohrerfassung Ja
Batterie
Batterietechnologie Nickel–Cadmium (NiCd)
Farbe
Produktfarbe Schwarz, Rot

Preisverlauf

Im Preisverlauf des Black & Decker EPC12CA ist der günstigste Gesamtpreis pro Tag der letzten 15 Tage abgebildet.

Die Preise werden täglich aktualisiert. Dabei wird jeder Shop berücksichtigt, welcher den Black & Decker EPC12CA im Sortiment hat. Der dargestellte Preis im Verlauf beinhaltet die uns bekannten Versandkosten im jeweiligen Shop. Somit ist garantiert, dass stets der günstigste Gesamtpreis pro Tag dargestellt wird.

Ähnliche Modelle & Vergleich

0 von 4 zusätzlichen Modellen gewählt